Als Unternehmen engagieren

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer

8 von 10 Kindern in der Zentralafrikanischen Republik gehen nicht in die Schule

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Helfen Sie mit

Was wir bis jetzt erreicht haben

Bis jetzt haben wir
0
Lorem Ipsum

Wir brauchen noch
0
für dieses Jahr

WAS WIR MACHEN AUF EINEN BLICK

Mama10

MAMA10  heißt “Eine Mama für 10 Kinder”. Wir bieten Strassenkindern eine neue Familie, eine Mama, ein Zuhause. In Bangui alleine, leben mehr als 3000 Kinder auf der Strasse. Sie schlafen am Flussufer oder auf Baumwurzeln am Rand von kleinen Erdstrassen. Sie haben ihre Eltern im Krieg verloren oder wurden ausgesetzt. Bei uns finden Sie ein neues Zuhause. Die meisten Kinder sprechen kaum Französisch. Bevor wir Sie in eine öffentliche Schule schicken lernen Sie die Sprache mit unseren Lehrern.


Malaria Bus

Mit unseren Malaria Bussen verteilen wir Malaria Medikamente und behandeln in Kooperation mit lokalen Ärzten, Patienten in entfernten Gebieten in denen sonst keine medizinische Versorgung möglich ist.


Food Stations

Die Zentralafrikanische Republik ist eines der ärmsten Länder der Welt. Mehr als 40% der Bevölkerung haben nicht ausreichend zu essen, das sind fast 2,000,000 Menschen die Hungern. Wir errichten Food Stations und verteilen Lebensmittel. Bis zum Herbst 2017 werden wir auch eine Zentralküche in Bangui eröffnen und 2000 Mahlzeiten pro Tag zur Verfügung stellen.



Kinderspielplätze

Kinder liegen uns besonders am Herzen. In Kooperation mit den lokalen Bürgermeistern bauen wir kleine und große Kinderspielplätze an denen auch unsere Mitarbeiter über unsere Hilfsprogramme informieren und auch Strassenkinder in unser Mama10 Programm aufnehmen.


Agrikultur

Wir sind bemüht internationale Konzerne im Bereich Agrikultur in die Zentralafrikanische Republik zu bringen und haben dafür mit der Regierung ein großes Agrikultur Projekt gestartet. Wir stellen im Rahmen dieses Projektes Agrikulturflächen zur Verfügung und erwarten im Gegenzug für die ersten 5 Jahre 30% der Produktion die nicht für den Export geeignet ist für unsere sozialen Projekte gratis zu verwenden.



Essen in der Schule

Die meisten Kinder in der Zentralafrikanische Republik gehen nicht in die Schule. Wir möchten Familien durch Informationskampagnen diese animieren ihre Kinder in die Schule zu schicken und auf der anderen Seite ihnen Anreite dafür geben. Wir möchten den  Familien die ihre Kinder in die Schule schicken, Lebensmittelpakete gratis zur Verfügung stellen.